Rosso di Montepulciano Doc Canneto 2021 restposten

Produktinformationen "Rosso di Montepulciano Doc Canneto 2021 restposten"

Anbaugebiet: Die Weinberge des Weingutes „Canneto“ stehen auf mittelschwerem, kieselhaltigen Mergelboden, auf einer Höhe zwischen 350 u. 400 m.

Die Hänge sind vorwiegend gegen Südwesten gerichtet.

Fläche: 26 ha

Rebsorten: 80 % Prugnolo Gentile (hiesige Bezeichnung für die Sangiovese Traube)

20 % Merlot

ca. 14 Jahre alte Rebstöcke

Besitzer: Die Canneto AG, die 1987 von einer Dutzend Schweizer Weinfreunden gegründet worden ist.

Die Besitzer haben die Gebäude restauriert, einen neuen Weinkeller erstellt, neue Maschinen und Anlagen angeschafft und die Rebstöcke erneuert. Durch den Einsatz professioneller Weinfachleute vor Ort und die administrative Eigenleistung der Partner beim Vertrieb, versucht das Weingut bestmögliche Qualität bei moderaten Preis zu erzielen.

Die Azienda Agricola Canneto wird international anerkannt.  

Vinifizierung: Traditionelle Gärung bei max. 29° C. Malolaktische Gärung im Edelstahltank.

Ausbau während 6 Monaten in Edelstahltanks.

Weitere Reifung von 3 Monaten in der Flasche.

Degustation: Rubinrot. Wunderbare duftige Nase nach Kirschen und Brombeeren.

Am Gaumen ist der Rosso leicht und unprätentiös, elegant und harmonisch.

Der perfekte Begleiter feiner Gerichte. Sehr gutes Preis-Genuss-Verhältnis.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.